Start Pressemitteilungen Asphaltierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Wiera

Asphaltierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Wiera

In der Zeit vom 20. bis 24. Oktober 2011 werden im Zuge der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Wiera Asphaltierungsarbeiten auf der B 454 durchgeführt. Die Arbeiten gliedern sich in folgende Abschnitte:

1. Bauanfang Ecke Lotterberg/Niederrheinische Straße bis an die Bahnbrücke
Dieser Bereich ist von Mittwoch, dem 19. Oktober 2011 – 15.00 Uhr - bis einschl. Freitag, den 21. Oktober 2011 (morgens) komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Aus organisatorischen Gründen müssen die bestehenden Sperrungen in Richtung Treysa und Mengsberg zeitgleich bestehen bleiben.

2. Bahnbrücke/Einfahrt Mengsberger Straße Richtung Treysa
Ab Donnerstag, dem 20. Oktober 2011 – 15:00 Uhr - werden die Asphaltierungsarbeiten in Richtung Treysa fortgesetzt. Dieser Bereich wird in diesem Zeitraum ebenfalls nicht befahrbar sein. Die Arbeiten sollen am Montag, dem 24. Oktober 2011 (abends) abgeschlossen sein.

Die angesprochenen Sperrungen betreffen insbesondere den innerörtlichen Verkehr, d. h. auch den Anwohnern/Anwohnerinnen wird es in den angesprochenen Zeiträumen nicht möglich sein, ihre Grundstücke mit dem Fahrzeug zu erreichen. Gleichzeitig werden alle Einwohner/-innen des Stadtteils Wiera gebeten, die Sperrungen bei ihren Fahrten entsprechend zu berücksichtigen und evtl. Lieferverkehr zu ihren Grundstücken rechtzeitig zu koordinieren.

Die Bushaltestelle und der Bahnhof sind wie bisher fußläufig erreichbar.

Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung für den Durchgangsverkehr ist installiert.

Die im Stadtteil Wiera für den 21. Oktober 2011 vorgesehene Abfuhr der Restmülltonne wird auf Dienstag, den 25. Oktober 2011 verschoben.

Die Stadt Schwalmstadt und das Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) bitten um Verständnis für die leider nicht vermeidbaren Einschränkungen.

Schwalmstadt, den 10. Oktober 2011

gez.

K R Ö L L ,  Bürgermeister