Start Pressemitteilungen Ausschreibung: Wasserversorgung

Ausschreibung: Wasserversorgung

Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung nach VOB/A § 12 Nr. 1.

Auftraggeber:  Stadtwerke der Stadt Schwalmstadt, Marktplatz 1, 34613 Schwalmstadt,

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Art des Auftrags/Gegenstand der Ausschreibung: Sicherstellung der Wasserversorgung im OT Frankenhain, Verbindungsleitung Schwalmstadt – Frankenhain.
Ort der Ausführung:
Stadt Schwalmstadt, ST Treysa.

Art und Umfang der Leistung: Los 1: Lieferung und Einbau Wasserleitung (ca. 2.100m, DA 110 SDR 11, PEHD), abschnittsweise auch Lieferung und Mitverlegung von Energie- und Steuerkabel ( ca. 1.100m); Wiederherstellung der Oberflächen; Los 2: Lieferung und Herstellung einer Kompaktstation zur Einhausung einer Druckerhöhungsanlage mit befestigten Flächen, eingezäunt, inkl. technischer Ausstattung. Eine losweise Vergabe ist nicht vorgesehen. Ausführungsfrist: Dezember 2010 bis Mai 2011, Nebenangebote sind zugelassen

Anforderung der Verdingungsunterlagen / Anforderungsfrist: Stadtwerke der Stadt Schwalmstadt, Telefon: 06691 / 207 – 315, Telefax: 06691 / 207 – 350, Schriftliche Anforderung auch über Telefax.

Die Verdingungsunterlagen können ab dem 11.10.2010 angefordert werden. Der Versand erfolgt ab dem 18.10.2010.

Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Angebotsgebühr, die nicht zurückerstattet wird, beträgt  für alle Lose 69,00 € (incl. 19 % MwSt.) und ist auf das Konto Nr. 4002 bei der Stadtsparkasse Schwalmstadt BLZ 520 534 58 mit Verwendungszweck „Verbindungsleitung Schwalmstadt - Frankenhain“ zu überweisen. Der Einzahlungsbeleg ist vorzulegen.

Ablauf der Angebotsfrist: bis zum Submissionstermin 02.11.2010, 11:00 Uhr

Ort der Angebotsabgabe: Die Angebote sind zu richten an: Stadtwerke der Stadt Schwalmstadt, Marktplatz 1, 34613 Schwalmstadt. Der Umschlag ist deutlich mit einem roten Aufkleber zu kennzeichnen. Das Angebot ist abzufassen in: Deutscher Sprache

Angebotseröffnung: 02.11.2010, 11:00 Uhr, Ort: Stadtwerke der Stadt Schwalmstadt, Marktplatz 1, Sitzungszimmer des Rathauses, 34613 Schwalmstadt

Bei der Eröffnung des Angebotes dürfen anwesend sein: Nur die Bieter und ihre Bevollmächtigten

Sicherheitsleistungen: Als Sicherheit für die vertragsmäßige Ausführung der Leistung wird eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme gefordert. Als Sicherheit für die Erfüllung der Gewährleistungsansprüche wird eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der Auftragssumme gefordert.

Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach VOB/B § 16.1. Rechtsform von Bietergemeinschaften:  gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter, Eignungsnachweise: Dem Angebot sind die gemäß EVM 211 Seite 2 unter Pkt. 4 aufgeführten Nachweise, soweit gefordert, beizufügen. Zuschlags- und Bindefrist:               Ende der Zuschlagsfrist: 01.12.2010.

Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: Die „Vereinbarung zur Einhaltung der tarifvertraglichen und öffentlich-rechtlichen Bestimmungen bei der Ausführung von Bauleistungen“ wird einschließlich Strafversprechen zum Vertragsbestandteil. Prüfstelle § 21 VOB/A: Prüfstelle RP Kassel, VOB-Prüfstelle, Steinweg 6, 34117 Kassel.

 

Schwalmstadt, den 07.10.2010

Mauch, Erster Stadtrat